Voller Erfolg im Meisterschaftsauftakt gegen das Team Wr. Linien

homepage

Am Freitag den 14.08.2015 startete unsere Mannschaft von SC Wiener Viktoria hinein in die neue Saison der Wr. Stadtliga 2015/16.

Ein starker Gegner im Erstrunden – Spiel erwartete unser Team, denn in den bisherigen 4 Duellen war die bittere Bilanz 2 Niederlagen und 2 Unentschieden. Doch dies tat der positiven Stimmung und der nötigen Motivation keinen Abbruch und so kamen unsere roten Raben um 15:30 Uhr zum Mannschaftstreffpunkt am Raxplatz an. Leider immer noch geschwächt durch den Ausfall 4 potenzieller Stammspieler, versuchte man aber ab der ersten Minute dagegen zu halten. Die Leistung der Viktorianer war in der ersten Hälfte durchwegs positiv, obwohl man in der elften Minute den ersten Treffer durch einen gut getroffenen Freistoss durch Delic erhielt.

Danach versuchte die Mannschaft mit Geduld den Gegner in der Gefahrenzone zu kontrollieren und sich eigene Torchancen zu erarbeiten. Unsere Jungs belohnten sich selbst, durch einen sehenswerten Weitschuss von Gabor Markus. Mit einem 1:1 ging es dann in die Pause.

In der 2. Halbzeit nahm unsere Mannschaft, das meist harte Spiel von Wiener Linien, an und konnte dadurch entscheidende Zweikämpfe gewinnen, in Minute 55. Traumaktion über Nigel Blair, welcher aus spitzen Winkel traf. Neuer Spielstand 1-2!!

Wiener Linien kam noch zu etlichen Torchancen, welche von unserem Tormann Murat Safin jedes Mal vereitelt werden konnten. Somit konnten unsere Meidlinger das erste Mal seit 4 Duellen wieder am Raxplatz jubeln!!

Gratulation an das gesamte Team und nun heißt es diese Motivation auch ins erste Heimspiel am 22.08. gegen Ostbahn XI mitzunehmen!!

Torvideo Nigel Blair

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − 8 =